Thermenurlaub Ungarn, Slowenien, Kroatien und Österreich

Erholung, Ruhe & Wellness in Bad Sauerbrunn

Im GesundheitsZentrum Bad Sauerbrunn dreht sich
alles um Erholung, Ruhe und Wellness

 

Hier im südlichen Burgenland scheint die Sonne länger, die Landschaft ist lieblicher und in den Thermen sprudeln magische Wasser. Bad Sauerbrunn ist der ideale Ort für eine große Dosis Entschleunigung. Körper und Geist gelangen beim Thermalbaden und beim Saunieren in wohltuende Balance. Zudem laden schöne Hotels und Cafés zum Verweilen ein.

Entdecken Sie den Relaxtag

Ein Tag in der Therme wirkt wie ein Bad in einem Jungbrunnen. Genießen Sie den Aufenthalt in der Heiltherme und im Thermensaunarium. Der Aufenthalt im Thermalwasser ist eine Wohltat für Ihren Körper. Nahezu schwerelos schweben Sie dabei im warmen Wasser. Krönen Sie Ihre Auszeit vom geschäftigen Alltagstreiben mit einer Massage, Saunagängen oder einem Beautytreatment. Vielleicht bekommen Sie Lust auf mehr? Die Bad Sauerbrunner Kur tut Gutes für Herz und Kreislauf, Magen, Nieren und Stoffwechsel und ist auch präventiv eine sehr gute Wahl. Nach Operationen unterstützen die hiesigen Kuranwendungen den positiven Rehabilitationsprozess.

Entspannen sie sich im Heilbad Bad Sauerbrunn

Unter den Thermen Österreichs punktet das Heilwasser mit dem höchsten Magnesiumgehalt. Hinzu kommen Kalzium, Natrium und Hydrokarbonat-Sulfat. Wer mehr als Entspannung in Thermalbad und Saunarium sucht, nutzt die heilenden Kräfte des Säuerlings zu einer Trinkkur. In der Schulstraße 14 kann täglich Heilwasser gezapft werden. Die Therme (420 m²) ist das pulsierende Gesundheitszentrum von Bad Sauerbrunn. Ganz entspannt profitieren die Kurgäste hier von der positiven Energie der Thermalquelle. Das Thermensaunarium hingegen lockt mit einem ganzen Wohlfühl-Universum. Neben der klassischen Sauna-Variante aus Finnland laden Aroma-Dampfbad, Bio-Sauna, Tepidarium, Lacomium und Whirlpool zum Entschleunigen ein. Über allem weht ein Hauch exotischer Düfte. Zwischen und nach dem Saunieren geht es in das Bewegungsbecken, den Relaxgarten, zur Massage oder zu einer kosmetischen Behandlung.

Entspannender Boxenstopp in Bad Sauerbrunn – Ihr Thermalbad nur knapp 60 km südlich von Wien

Auto: Über die A2 in Richtung Graz führt die Route zur Abfahrt Eisenstadt / Mattersburg und die S4 in 50 Minuten nach Bad Sauerbrunn.

Bahn: Mit einem Umstieg (Wiener Neustadt) beträgt die Reisezeit eine Stunde. Der Bahnhof Bad Sauerbrunn befindet sich in zentraler Lage.

Sie interessieren sich für:

Wir informieren Sie regelmäßig!

Jetzt Angebot holen!