Heilbad Hajdúszoboszló

Therme und Heilbad Hajdúszoboszló
Therme und Heilbad Hajdúszoboszló

Hotel im Heilbad Hajdúszoboszló buchen:

Buchen Sie hier OHNE Aufpreis Ihr Thermenhotel oder Wellnesshotel für das Heilbad Hajdúszoboszló!

Hajdúszoboszló Kur Wellness & Therme

Hajdúszoboszló – die Stadt der „Wunderquelle“ und als Mekka der Rheumakranken bezeichnet liegt in Ostungarn in der Großen Ungarischen Tiefebene im Komitiat Hajdú-Bihar und ist ca. 20 km von Debrecen entfernt und etwa 200 km von der ungarischen Hauptstadt Budapest. Hajdúszoboszló liegt auf einer Seehöhe von 100 Metern, hat ca. 24.000 Einwohner und eine Gemeindefläche von 238,70 Quadratkilometern.  Verkehrsmäßig ist die Stadt bestens erreichbar, per Bahn ist Hajdúszoboszló über die Hauptlinie Budapest – Debrecen – Nyíregyháza – Záhony erreichbar, mehr Informationen dazu über die Website der ungarischen Eisenbahnen: http://www.elvira.hu, mit dem Auto über Wien M1 nach Budapest, weiter Richtung Miskolc M3 bis zur Abfahrt Tisafüred auf der 33 Richtung Debecen und weiter über Hortobacy nach Hajduszoboszlo. Mit dem Flugzeug erreichen Sie Hajdúszoboszló über den benachbarten Flughafen in Debrecen, Taxishuttles sind verfügbar. Die erste schriftliche Erwähnung der Stadt stammt aus 1077: Hier verfügt Géza I. über den königlichen Zoll von Szoboszlóvásár. Heute sind 75% der Einwohner bekennende Kalvinisten, sehenswert ist die im 19. Jahrhundertim klassizistischen Stil erbaute reformierte Kirche, die römisch-katholische Kirche aus 1776 im Stil des Spätbarocks erbaut und die griechisch-katholische im byzanthinischen Stil erbaute Kirche mit wertvollen Ikonen sowie der in Hortobágy Nationalpark mit einer Fläche von über 80.000 ha unweit der Stadt und das Museum der Modernen Kunst.

Bad Hajdúszoboszló Thermalbad Hajdúszoboszló Hotel Wellness Hajdúszoboszló

Bilder Heilbad Hajdúszoboszló- Click = Vergrößerung.

Heilbad Hungarospa in Hajdúszoboszló

Mit 30 ha Fläche ist das Heilbad Hungarospa in Hajdúszoboszló die größte Kur-Freibadanlage Ungarns, um 1920 entdeckte der Geologe Ferenc Pávai Vajna bei Gasbohrungen das Thermalwasser, das wegen seiner Wirkungen als „heißes Gold“ verklärt wird. Das Heilbad besteht aus einem großen Komplex mit dem Heilbad mit einem Wellenbad, diversen Wasserrutschen, vier Thermalbecken mit 24 Grad Wassertemperatur, 28 Grad, 32 Grad und 38 Grad Wassertemperatur, einem Sportbecken mit 50 m, dem Lehrschwimmbecken und einem Kinderbecken. Dazu gibt es ein Strandbad – ein eigener See mit Meeresstrand (geöffnet vom 1. Mai bis zum 30. September) mit 13 Becken wie z.B. Schwimm-, Wellen-, Sprudel- oder Kinderbecken und ein Strandbecken mit Sandküste. Das Sportzentrum beim Freibad verfügt über Badvolleyball-, Badfußball-, Streetball-, Fußtennis- und Tennisplätze, Schnellimbisse, Restaurants stehen ebenfalls zur Verfügung.

Kur Rehabilitation und Erholung

Der Therapiebereich bietet über 40 Behandlungsvarianten an wie z.B. das Hängebad, Bewegungsbäder, spezifische Massagen,  Schlammpackungen,  das Kohlensäurehaltige Wannenbad, Schlammbehandlungen,  Soft-Laser und ein breites Angebot an Elektro-, Magnetho-, und Lichtterapien. Es empfiehlt sich bei chronischen Gelenkentzündungen, Entzündungserkrankungen der Wirbelsäule, regenerative Veränderungen der Gelenke, Nervenentzündungen und Nervenschmerzen, Gehirnoperation, oder Nachbehandlung von aus anderen Gründen entstandenen Lähmungen, Nachbehandlung der Heine-Medin Krankheit, Gehirnblutungen, Knochenbrüchen, gynäkologische Erkrankungen, Unfruchtbarkeit und chronische Hauterkrankungen usw. Kontraindikationen sind u.a.: Akute Entzündungen, Krebsartige Erkrankungen mit böswilligen Tumoren, Kreislaufstörungen, schwere Blutdruckerhöhung, Tuberkulose, schwere Erkrankung des zentralen Nervensystems, ansteckende Krankheiten, ekelerregende Hautkrankheiten, Schwangerschaften.

Badeurlaub Ungarn Thermalbad Hajduszoboszlo Hajduszoboszlofürdö Heilbad Ungarn

Bilder Heilbad Hajdúszoboszló – Click = Vergrößerung…

Aquapark Hajdúszoboszló

Der Aquapark ist der erste Rutschpark von Ungarn, von einem 12 m hohen Anlaufturm wählt man aus 9 verschiedenen Rutschbahnen wie die vierspurige Multirutsche, Kamikaze, Hydrorutsche, Das schwarze Loch, Die wahnsinnige Flut, Riesenrutsche, big hole, twister, Niagara – zusammen bieten die Rutschen eine Rutschlänge von über 1 Kilometer! Das überdachte Árpád Schwimmbad bietet ein 50 m langes Schwimmbecken mit 8 Spuren, das alle Anforderungen für internationale Schwimmbewerbe erfüllt, es hat ein Wassertemperatur von 25 – 27 Grad Celsius. Ein Lehrbecken, die Sauna, das Stehsolarium, die Erfrischungsmassage sowie bestens ausgestattete Fitnessräume runden das Angebot ab. Mit dem Thermal Camping das ganzjährig geöffnet ist und über eine Kapazität von 300 Plätzen verfügt wird auch den gehobenen Ansprüchen verwöhnter Camper in Thermennähe entsprochen.

TIPP: probieren Sie das Mineralwasser Pávai Vajna – es enthält 3,5 – 4,0 g Bor 1,5 mg Fluorid pro Liter und empfiehlt sich daher bestens für die Vorsorge gegen die Osteoporose!


Hungarospa Heilbad und Gesundheitstouristik AG Hajdúszoboszló:

4200 Hajdúszoboszló, Szent István park 1-3.