Therme Rogaška Slatina

Die Gemeinde Rogaska Slatina (deutsch: Rohitsch-Sauerbrunn) im östlichen Slowenien befindet sich nahe der kroatischen Grenze an den Ausläufern der Alpen. In der näheren Umgebung laden gleich drei bewaldete Berge zum Wandern und zum Nordic Walking ein, während sich Rogaska selber auf einer Seehöhe von 228 Metern befindet. Obwohl in der Stadt Rogaska selber weniger als 5.000 Einwohner leben, verteilen sich auf die umliegenden Ortsteile und Weiler noch einmal genauso viele Bewohner.

Rogaska Slatina die Therme im Thermenland Slowenien
Rogaska Slatina die Therme im Thermenland Slowenien

..

Ihr Thermenhotel in Rogaška Slatina buchen

Buchen Sie hier ohne Zusatzkosten Ihr Thermenhotel direkt an der Therme von Rogaska Slatina in Slowenien oder der näheren Umgebung:

Die slowenische Region Spodnja Štajerska (Untersteiermark), zu der der Kurort Rogaska Slatina gehört, wurde historisch stark von den dort lebenden deutschsprachigen Adelsfamilien geprägt. Diese schätzten Rogaska Slatina als prunkvollen Kurort. Nachdem nämlich der Graf Peter Zrinski im 17. Jahrhundert durch das Mineralwasser von Rogaska Slatina von einem Leiden geheilt wurde, entwickelte sich der slowenische Kurort zu einem beliebten Heilbad der reichen Bevölkerung. Im Laufe der Jahrhunderte waren zahlreiche Königsfamilien zu Gast in der Therme Rogaska Slatina. Seither erstrahlt der slowenische Kurort in einem einzigartigen Glanz. Heute prägen vor allem die herrschaftlichen Villen aus dem 19. Jahrhundert das Bild von Rogaska Slatina. Im palastartigen Kurhaus, das heute das Grand Hotel Rogaska beheimatet, fühlen sich die Gäste so, als sei die Zeit dort stehengeblieben. Gleiches gilt für die prestigeträchtigen Unterkünfte Hotel Styria und Hotel Strossmayer. Von außen wirken sie eher schlicht und unauffällig. Aber ihre Innenräume erinnern an die große Zeit der Habsburger. Sehenswert ist auch das Hotel Slovenija, das vom hoch angesehenen slowenischen Architekten Joze Plecnik erbaut wurde.

Therme Rogaska  Therme Rogaska Heiltherme  Wellnessurlaub Therme Rogaska

Kur in imperialer Umgebung in Rogaška Slatina

RDie Glasbläserkunst von Rogaska Slatina reicht bis ins 17. Jahrhundert zurück. Heute sind die Produkte der Glasfabrik Crystal Rogaska für ihre hohe Qualität bekannt. In der zentralen Kurhalle, dem imposanten Kristallsaal des Grand Hotel Rogaska, finden regelmäßig beliebte Konzert- und Tanzveranstaltungen statt. Zahlreiche Denkmäler, ein hübsches Wetterhäuschen, die Kurkapelle und die wunderschöne Bepflanzung lassen einen Spaziergang im weitläufigen Kurpark nie langweilig werden. In der näheren Umgebung um Rogaska laden Klöster und Schlösser, ein Freilichtmuseum, ein Kakteenpavillon und eine Orgelfabrik zu abwechslungsreichen Ausflügen ein.

Therme Rogaska  Therme Rogaska Heiltherme  Wellnessurlaub Therme Rogaska

Thermen- Wellnessurlaub Kur in Rogaska Slatina

Die Therme Rogaska Riviera wartet mit zahlreichen Becken im Innen- und Außenbereich mit Temperaturen zwischen 27 und 36 °C auf ihre Besucher. Das Thermalwasser, das aus 1.700 Metern Tiefe an die Erdoberfläche gepumpt wird, erinnert von seiner Zusammensetzung her an das berühmte Heilwasser des tschechischen Kurortes Karlovi Vary (Karlsbad). Da es keinerlei radioaktive Stoffe enthält, ist auch das Trinken kleiner Mengen des Rogaskaer Thermalwassers unbedenklich. Aufgrund seines hohen Natriumgehalts schmeckt es allerdings sehr salzig. Massageliegen und Wassergymnastikkurse in der Therme Rogaska Riviera sorgen für Entspannung und Belebung zugleich. Das Wellness Zentrum Vis Vita von Rogaska Slatina liegt im ältesten Teil des prunkvollen Kurhauses und ist mit dem Grand Hotel Rogaska, dem Hotel Styria und dem Hotel Strossmayer verbunden. Hier können die Gäste während ihrer Kur in Slowenien das gesunde Heilwasser in einer weitläufigen Bäderlandschaft genießen. Vielfältige Saunen, angenehme Unterwasserstrahlmassagen und ein moderner Fitnessraum runden das Angebot ab. Ein Eiszimmer und der angenehme tropische Regen bringen den Kurgästen wohltuende Heiß-Kalt-Massagen. Individuelle Wellnessangebote, traumhafte Bäder und abwechslungsreiche Aktivprogramme sorgen für einen unbeschwerten Wellnessurlaub in Rogaska Slatina. Auch Beautyanwendungen und Schönheitspflege gehören zu den vielfältigen Extras im Wellnessurlaub in Rogaska Slatina. In der Region um Rogaska Slatina stehen den Gästen zahlreiche professionell ausgestattete Sporthallen und Sportplätze zur Verfügung. Unter freiem Himmel locken Trimmwege, Reiterhöfe und ein nicht weit von Rogaska Slatina entfernter Golfplatz.

Therme Rogaska  Therme Rogaska Heiltherme  Wellnessurlaub Therme Rogaska

Einzigartiges Mineralwasser Donat Mg

Das natürliche Mineralwasser Donat Mg aus verschiedenen Quellen in Rogaska Slatina, wird aufgrund seines hohen Magnesiumgehaltes seit Jahrhunderten geschätzt. Die Thermalquellen, die sich zwischen 280 bis 600 Meter Tiefe befinden, enthalten auf einem Liter etwa einen Gramm Magnesium, was weltweit einzigartig ist. Auch andere lebenswichtige Mineralstoffe sind reichlich in dem Mineralwasser von Rogaska Slatina gelöst.

Therme Rogaska  Therme Rogaska Heiltherme  Wellnessurlaub Therme Rogaska

Indikationen für eine Kur in Rogaska Slatina

  • Stoffwechselerkrankungen
  • Leiden verschiedener Organe des Magen-Darm-Trakts, etwa des Zwölffingerdarms
  • Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse, der Galle und der Leber
  • Nierenerkrankungen
  • Probleme mit den Harngängen
  • Erkrankungen der Atmungsorgane
  • Seelischer und psychischer Stress
  • Entzündungen und Verschleißerscheinungen der Gelenke

Kontraindikationen für eine Kur in Rogaska Slatina

  • Akute Krankheiten des Verdauungstraktes
  • Ödeme
  • Nierenschädigungen
  • Psychosen
  • Schwangerschaft

Ihr Kurhotel in Rogaška Slatina buchen

Buchen Sie hier ohne Aufpreis Ihr Thermen- und Kurhotel direkt an der Therme in Rogaska Slatina in Slowenien oder der näheren Umgebung:

Anreise nach Rogaška Slatina


Mit dem PKW:
Von Graz nach Maribor, weiter bis zur Ausfahrt Slovenska Bistrica/Rogaska Slatina. Der Weg führt von dort aus etwa 20 Kilometer bis nach Rogaska. Von Ljubljana aus in Richtung Celje/Maribor. Bei der Ausfahrt Dramlje abfahren. Von dort aus sind es noch etwa 20 Kilometer bis nach Rogaska. Mit Bus oder Bahn: Von Ljubljana oder Maribor über Celje nach Rogaska Slatina. Flughafen: Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Zagreb (Kroatien) etwa 100 Kilometer von Rogaska Slatina entfernt.

Mehr Infos zu Rogaška Slatina und der Therme

Kontakt mit der Thermenleitung:

TERME SPA ROGASKA d.d.
SI – 3250 Rogaška Slatina, draviliski trg 12.

Thermenland Slowenien Thermen Standorte:


.