Therme Bad Tatzmannsdorf »

Burgenlandtherme Bad Tatzmannsdorf
Avita Therme Bad Tatzmannsdorf

,,,,
Bad Tatzmannsdorf mit der Avita Therme liegt im Bezirk Oberwart im Südburgenland. Nachweislich um 1620 wurde erstmals von einem Badebetrieb berichtet, seit 1889 wurden zudem die Moorvorkommen für Moorbäder verwendet, Tatzmannsdorf galt zu dieser Zeit als „ungarisches Franzensbad“ und erfreute sich regen Besuches. Seit 1926 führt Bad Tatzmannsdorf den Titel „Bad“. Der Ort hat eine Größe von 11,60 Quadratkilometer und ca. 1.350 Einwohner, ungarisch wird Tarcsafürdo und kroatisch Tarca als Ortnamen verwendet.

Hotels in Bad Tatzmannsdorf buchen:

Bad Tatzmannsdorf Bad Tatzmannsdorf Therme Wellnessurlaub Bad Tatzmannsdorf

Click = Vergrößerung

Kur in Bad Tatzmannsdorf im Südburgenland

Seit 1988 verfügt Bad Tatzmannsdorf über ein Heilwasservorkommen, in einer Tiefe von 896 Metern stieß man auf ein Mineral-Thermalwasser das Heilanzeigen wie Erkrankungen des Bewegungsapparates, Nachbehandlung nach Verletzungen des Bewegungsapparates und Förderung von Erholungsvorgängen bei chronischen Erschöpfungs- und Ermüdungserscheinungen Verwendung aufweist. Es eignet sich auch bestens für Trinkkuren, die unterschiedliche Mineralisation der Bad Tatzmannsdorfer Heilquellen wird vom Kurarzt für die individuelle Zusammenstellung einer Trinkkur genutzt. Die Wetschquelle und die Therme 72 verfügen beispielsweise über einen relativ hohen Gehalt an Calcium. Sie sind also bei Vorliegen einer Osteoporose empfehlenswert. Bei Magnesiummangel bietet sich die Marienquelle mit einem Magnesiumgehalt von 102 mg/l an. Daneben bieten die Kurbetriebe Anwendungen mit Kohlensäurebädern und CO2-Gasbädern an, Moorbäder werden je nach Indikation und Kreislaufsituation als Halb-, Dreiviertel- oder Vollbäder verordnet, sie sind als Überwärmungsbäder eingesetzt und setzen daher eine belastbare Herz-Kreislauffunktion voraus.

AVITA Therme Bad Tatzmannsdorf

Der Thermenbesucher freut sich sich auf über 1.200 Quadratmeter Wasserfläche in der Avita Therme. Das Massagebecken bieter 36 Grad Celsius Wassertemperatur, angenehme 34 Grad finden Sie im Innen- und Außenbecken mit Massagedüsen, dazu Schwallbrausen und Bodensprudeln zum Regenerieren und Erholen und erfrischende 28 Grad Celsius im Sportbecken zum sportlichen Schwimmen und Bewegen. In den Sommermonaten steht zusätzlich ein attraktives Freibad mit 24 Grad Celsius  kostenlos zur Verfügung. Der neue Saunagarten Spannonia bietet 5 Saunen mit: Darre, Suhle, Bergwerksauna, Kräuterdampfbad und Seesauna, weitläufigen Ruhezonen im Innen- und Außenbereich, ein Warmwasserbecken zum Entspannen, dem Meditationsgarten und Kneippzonen für den anspruchsvollen Saunisten.

Tourismusverband Bad Tatzmannsdorf:

A-7431 Bad Tatzmannsdorf, Joseph Haydn-Platz 3

AVITA Therme Bad Tatzmannsdorf:

Bad Tatzmannsdorf Thermal- und Freizeitzentrum GesmbH & Co KG
A-7431 Bad Tatzmannsdorf, Thermenplatz 1

Thermenland Burgenland Thermenstandorte: