Therme Lendava

Therme Lendava Slowenien
Therme Lendava Slowenien

,,,

Ihr Thermenhotel in Lendava buchen:

Lendava liegt (früher Unterlimach bzw. ungarisch Lendva) in der Region Prekmurje und ist die die östlichste Gemeinde Sloweniens. Sie grenzt im Osten an Ungarn und im Süden an Kroatien. Lendava verfügt über ca. 11.500 Einwohner auf einer Gemeindefläche von 123,00 Quadratkilometern, Lendava liegt auf einer Seehöhe von 160 Metern. Schon die Römer hatten hier ein Militärstation namens Halicanum. Sehenswert ist die Altstadt von Lendava, das Schloss in der heutigen Form wurde von 1690 und 1705 umgebaut und besitzt Fresken in der Schlosskapelle aus dem 12. Jahrhundert. Die Pfarrkirche der hl. Katharina wurde 1751 von der Familie Esterhazy erbaut, die Kapelle der hl. Dreifaltigkeit erinnnert an den Sieg über die Türken und wurde von der Familie Gludovatz um 1725 erbaut.

Lendava Region Prekmurje

Um 1965 wurde in der Umgebung in Petišovci nach Erdöl gebohrt,  man fand dabei ein Natrium-Hydrogenkarbonat-Hyperthermalwasser mit einer Wassertemperatur von über 62 Grad Celsius das heute Basis für die Therme und den Kurbetrieb ist. Als sogenanntes Petroleum- oder Erdölfossilwasser mit einem guten Paraffingehalt bietet sehr gute pharmakologische Effekte für die Haut und bei rheumatischen Krankheiten – Details zu den Indikationen finden Sie weiter unterhalb.

Therme Lendava Therme Lendava Heiltherme Wellnessurlaub Therme Lendava

Click = Vergrößerung

 

Lendava Thermen- Wellnessurlaub Kur

Das grüne Thermal-Paraffinwasser der Therme Lendava hat eine wohltuende Wirkung auf die Haut, danenben wird in der Therme großen Wert auf präventive Behandlungen gelegt, balneologische Behandlungen werden im Heilbad für Prävention und Heilung, sowie zur Rehabilitation mit Physikaltherapie und auch mit Alternativmedzin durchgeführt. Indikationen: Das Thermalwasser von Ledava eignet sich für die Behandlung von: Rheumatische Erkrankungen (entzündlicher, degenerativer und Weichteilrheumatismus); Zustand nach Operationen am Bewegungsapparat; Zustand nach Erkrankungen und Beschädigungen des peripheren Nervensystems, Zustand nach Verbrennungen und nach den Erfahrungen der Gäste wirkt das Wasser positiv bei Psoriasis und chronischen Eileiterentzündungen. Psoriasis und chronischen Eileiterentzündungen). Dazu werden u.a. Hydrotherapien, Mechanotherapie, Thermotherapie, Elektrotherapie, Magnettherapie sowie Kinesiotherapie angeboten sowie zusätzliche Leistugen wie ein Schmerzprogramm, Rehabilitation, Rheumaprogramm, Osteoporoseprogramm, präventive Programme wie das beliebte und vilenachgefragte Managerprogramm, der medizinische Aktivurlaub, ein Wohlfühlprogramm und das Stressprogramm ergänzen die breite Palette die durch ein vielfältiges Wellnessangebot abgerundet wird.

Therme Lendava Therme Lendava Heiltherme Wellnessurlaub Therme Lendava

Click = Vergrößerung

An Thermenbecken stehen in Lendava zur Verfügung:

  • Das Naturbecken Grodzd, Wassertemperatur: 36-38°C, 130 qm Wasserfläche
  • Das Hallenbad Wassertemperatur: 32-34°C, 150 qm
  • Ein Rekreationsbecken, Wassertemperatur: 28-32°C, Fläche: 167 qm
  • Das Kinder Sommerbecken, Wassertemperatur: 26-29°C, Fläche: 80 qm
  • Sas Sommer-Sportbecken (Olympiaformat), Wassertemperatur: 26-29°C, Fläche: 1050 qm
  • Ein Winter-& Sommerbacken, Wassertemperatur: 34-36°220 qm Wasserfläche
  • Das Kinderbecken „Lipa“ Wassertemperatur: 28-32°C, Fläche: 34 qm
  • Whirlpool „Geysir“, Wassertemperatur: 36-38°C, Fläche: 18 qm

Anreise nach Lendava:

Mit dem PKW: Aus Richtung Graz – Ausfahrt Vogau/Straß – Bad Radkersburg – Grenzübergang Sicheldorf/Gederovci – Murska Sobota – Lendava. Aus Richtung Wien – Ausfahrt A2 Ilz/Fürstenfeld – Bad Gleichenberg – Bad Radkersburg – Grenzübergang Gederovci/Sicheldorf – Murska Sobota – Lendava.ACHTUNG: Vignettenpflicht auf den Slowenischen Autobahnen!!! Nächster Flughafen: Flughafen Graz Thalerhof.

Terme Lendava d.o.o.

Tomsiceva 2a,
SI-9220 Lendava, Slowenien

.